Mittelaltermarkt Pfronten

Mittelaltermarkt Pfronten

 

17. Mittelalterlicher Jahrmarkt zu Pfronten am Sonntag 26.08.2007

 

 

 

Die Idee hinter dem Jahrmarkt war im Jahr 1991 in Pfronten eine Veranstaltung zu schaffen, die für Einheimische und Touristen gleichermaßen etwas besonderes darstellt.

 

Die Einnahmen werden immer zweckgebunden an gemeinnützige Vereine, an die Kommune Pfronten oder an wohltätige Gesellschaften abgetreten.

 

Der jetzige Marktplatz im Achtal ist wohl einer der schönsten Plätze in Pfronten und in der mittelalterlichen Szene. Da er auf einer Viehweide mitten in der schönen Landschaft des Allgäus liegt, können Besucher (ca. 10 000) ungezwungen auf dem Gelände die Attraktionen des Markttreibens genießen.

 

 

 

An den Essensständen hatten wir eine gute Auswahl an Speisen und Getränken die von unseren mitwirkenden Vereinen mit viel Liebe zubereitet wurden.

Teilnehmende Vereine waren der TSV-Pfronten, Feuerwehr Weißbach, Reservisten, CSU-Pfronten, Rotes Kreuz, Eissportverein Pfronten, Fischereiverein und der Skiclub.

Die Vereine nutzten die Einnahmen des Marktes z. B. für Ihre Nachwuchsarbeit oder für diverse Anschaffungen.

Veranstalter:

Pro Tourismus e.V.

1. Vorsitzender Frank Schöllner

Scheiberweg 15

D-87459 Pfronten

Tel: +49 - (0) 83 63 - 81 50

Fax: +49 - (0) 83 63 - 927 803

e-Mail:  infoprotourismus.com

Internet: www.protourismus.com

 

Nach oben

Weitere Informationen über das Mittelalter:
pornbbs.info pornbbs.org 123porn.me