Mittelalterspektakel & Ritterturnier Iffezheim

Heiße Kampfszenen mit Rittern und Amazonen

Lassen sie sich zurückversetzen in die aufregende Zeit des Mittelalters.

 

Zahlreiche Marktstände und spektakuläre Ritterturniere entführen Sie in eine Zeit, in der stolze Recken mit edlen Rassepferden um Recht und Ehre kämpfen.

 

Ritterturnier

Im Mittelpunkt des Spektakels stehen natürlich die heißen Kampfszenen zwischen den guten, mutigen Rittern und den ganz Bösen. Mit dem „Showteam Kaiser“, den besten Stuntreitern Europas garantieren wir unseren Besuchern actiongeladene Ritterspiele. Die edlen Ritter halten Einzug auf dem Turnierplatz, um sich im Wettstreit zu messen und ihr Geschick in den verschiedenen Exerzitien unter Beweis zu stellen bis hin zum Tjost, bei dem es gilt, die gegnerischen Reiter im rasanten Galopp aus dem Sattel zu stoßen.

 

Mittelaltermarkt zeigt altes Handwerk

Altes und manch leider vergessenes Handwerk wird im Mittelalterdorf präsentiert. Die Waren der Besenbinder, Holzschnitzer, Töpfer, Weberinnen, Filzer, Gold- und Silberschmiede, Kerzenmacher und Korbflechter entstehen teilweise direkt vor den Augen der Besucher. Mancherorts kann man den Frauen und Männern bei der Arbeit über die Schulter schauen und man findet hier gewiss das eine oder andere Mitbringsel. Für Manche auch eine Erinnerung an die Vergangenheit.

 

Falknerei und Beizjagd im Mittelalter zeigt die  „HORUS Falknerei“

Die Falknervorführung von Klaudia Brommund mit ihren frei fliegenden Greifvögeln ist eine Demonstration ihrer Flugfähigkeiten. Die Adler, Bussarde und Falken streichen dicht über die Köpfe der Zuschauer hinweg und zeigen ihre akrobatischen Künste bei der Imitation von Attacken auf eine lebende Beute.

 

Täglich spielen Mittelalter-Musikgruppen

Auf mehreren Bühnen werden täglich Aktionskünstler, Gaukler, orientalische Tänzerinnen Feuerschlucker, Zauberer und Mittelalter-Musikgruppen die edlen Besucher unterhalten.

 

Die „Dudelzwerge“,

Musiker, mit lauten Trommeln, Sackpfeifen, und Saiteninstrumenten. Sie spielen Weisen entnommen aus mittelalterlichem Liedgut, teilweise verändert und an heutige Hörgewohnheiten angepasst. Mal wild und ekstatisch, dann wieder besinnlich oder gar traurig.

 

„Adas Elfenvolk“

Adas ist aus dem Spanischen und bedeutet "Feen". Die Musikerinnen erzählen mit Instrumenten aus alter Zeit Märchen und Legenden aus der Anderswelt. Wer Adas einmal live erleben durfte, wird den Zauber kaum vergessen können, der die hübschen Feen umgibt.

 

Kulinarische Köstlichkeiten des Mittelalters

Hungern und Dürsten soll niemand auf diesem Markte. An aufwendig errichteten Tavernen, Grillhäusern und Backstuben können die Besucher deftig Schmausen und sich auserlesene wohlschmeckende Gerichte einverleiben, wie geflammte Teigfladen, deftigen Fleischbraten, Schwein am Spieß, feinstes Backwerk und mehr. Dazu werden Weine, Met und allerlei nach alten Rezepten gebranntes und gebrautes, in zeitgerechten Tonbechern gereicht.

 

Mittelalter für die Kleinen

Auch die jüngsten Besucher kommen nicht zu kurz. Für sie gibt es eigene Zaubershows, Märchenerzählungen, Bogen- und Armbrustschießen, Axtwerfen, Messer- und Pfeilewerfen, Handkurbel-Riesenrad, Eierknacken, Bauernkegeln, Ponyreiten und andere Spielaktionen.

 

Lagerleben gibt Eindruck in die Zeit des Mittelalters.

Heerlager verschiedener Epochen schlagen im Bénazet Park ihre Zelte auf. Eine kleine Reise durch die Zeit des Mittelalters wird dem Betrachter dort geboten. Die Lebensweise und kleine „Alltäglichkeiten“ werden hier eindrucksvoll nachgelebt. So wird diese Veranstaltung zu einem Stück Vergangenheit zum „Anfassen“.

 

Tavernenspiel

In zauberhafter Abendstimmung im Fackel- und Laternenschein zeigen noch einmal alle Spielleute und Gaukler ihre Kunst beim Tavernenspiel. Hierbei werden alle Künstler, auch die bereits erwähnten Musikgruppen quer durcheinander ein buntes Feuerwerk an Attraktionen abfackeln. Musik und Gesang, Tanz, Akrobatik, Gaukeley und Zauberei, Jonglage, Stelzenlauf und allerlei Späße. Als krönenden Abschluss erleben Sie eine atemberaubende Feuershow.

 

Die Nacht des magischen Feuers.

Ein spektakuläres Feuerwerk mit einer Pyrotechnischen Inszenierung wird Samstagnacht den Himmel über dem Marktgelände erleuchten. Die musikalische Feuerwerksshow wird mit einer Lichtillumination auf dem gesamte Marktgelände beginnen. Durch den sanften Feuerschein von 125 flackernden Flammenschalen wird über den gesamten Zeitraum eine glühende, warme Stimmung erzeugt. Die Flammen werden die Wege, das Gelände und die Konturen der Rennbahn erleuchten Folgen wird ein Katalanisches Feuerwerk mit barocken Elementen auf dem Turnierplatz und danach ein Höhenfeuerwerk auf dem Rennbahngelände mit vielen besonderen Effekten und einem fulminanten Finale wird den Abschluss der gesamten Feuerwerk-Show bilden .

 

 

Informationen darüber wann die Pforten zum Mittelalter-Spektakel geöffnet werden und wann die edlen Ritter den Turnierplatz betreten finden Sie beim Veranstalter.

EHS-Team

Horst Bulheller

Auf der Bruchhohl 4

64354 Reinheim

 

Tel.: 0178/6969728

Fax: 06154/602729

ehsinfoaol.com

www.ehs-team.de

 

Nach oben

Weitere Informationen über das Mittelalter:
pornbbs.info pornbbs.org 123porn.me