Regensburger Rittermahl, ein lustiges mittelalterliches Schlemmerspektakel

 

Regensburger Rittermahl, ein lustiges mittelalterliches Schlemmerspektakel für Jedermann/frau.

Sie sitzen in den historischen Gewölben des alten Apostelkellers und tafeln an roh gezimmerten Holztischen.

 

Burgherr "Heinrich von Guttenstein" begrüßt sie persönlich.

 

"Seid willkommen edle Gäste unserer Burg

ich bitt euch vergesset wer ihr seid

und denkt euch zurück in vergangene Zeit.

Wo der Kaiser aus der fernen Pfalze regiert,

wo die Gier der Herzöge die Ritter ruiniert.

Wo die Ritter die Bürger und Bauern schinden

in dieser Zeit sollt ihr euch finden.

Anno 1406 ist jetzt."

Das Ritual

Sie sitzen in den historischen Gewölben des alten Apostelkellers und tafeln an rohgezimmerten Holztischen. Burgherrin "Carolin von Scheuerer" begrüßt Sie persönlich. Das Rittermahl wird nach Vorlagen aus dem 14. Jahrhundert zelebriert.

 

Dauer ca. 4 Stunden: Spielleut, Gaukler und Minnesänger schaffen "Kurzweyl", während Speis und Trank aufgetragen werden.

 

Erleben Sie ein mittelalterliches Gelage in uralten Mauern.

 

 

Das Rahmenprogramm

Tischregularien, Handwaschung in Rosenwasser, Umhängen des Mautuchs, Tischgebet, Giftprobe, Trank aus dem Methorn, Schnupftabakschleuder.

 

Wer gegen die vorgesagten Tischsitten verstößt wird mit einer Strafe belegt, oder kauft sich von derselben frei. Bevor man aus dem Kruge trinkt ruft man laut und fröhlich "süße Zeit".

 

Mitsingen gewünscht, nicht gut, nur laut...

 

Das Rittermahl

Es seyn die Speisen gar trefflich vorbereitet ein labig trunk zur einstimmung steinbrodt darzue vil guet smolz

♦◊♦

gselcht forelln in wirzkreyter soss

♦◊♦

ein fein suppen mit allerlei drin

♦◊♦

gepraten vogel

♦◊♦

spanferkelpraten, burgherrnfleisch, landsknechtspraten, krautkrapfen, abtsknödl darzue gutes beiwerk vom zwingergärtchen, soss vom krunzbirdl

♦◊♦

naschwerk aus der hofbäckerei

♦◊♦

burgkas mit weinbergfruchten

♦◊♦

Unsere Wahsagerin wirft Runen und sagt Euch die Zukunft voraus

♦◊♦

Was es zu trinken hat braun bier, rot und weisser wein vom welchen, branntewein, brunnenwasser, saft vom apfel

♦◊♦

zur wamsberuhigung labig trunk im horne serviert

 

Das Gelage dauert rund 4 Stunden Kosten pro Person 40,00 EUR

 

Das Bürgermahl

steinbrot darzue vil guet smolz

♦◊♦

ein fein suppen mit allerlei drin

♦◊♦

gepraten vogel

♦◊♦

spanferkelpraten, burgherrnfleisch, landsknechtspraten, krautkrapfen, abtsknödl darzue gutes beiwerk vom zwingergärtchen, soss vom krunzbirdl

♦◊♦

naschwerk aus der hofbäckerei Die Zechgetränke werden nach Verbrauch abgerechnet.

 

Das Gelage dauert rund 4 Stunden. Kostet pro Person 20,00 EURO

 

Auf Wunsch buchen wir auch Gaukler und Minnesänger für Euch.

Bitte zu beachten: Das große wie das kleine Regensburger Rittermahl kann an jedem Tag und zu jeder Tageszeit genossen werden.

 

Voraussetzung ist eine verbindliche Buchung. Maximal sind 130 Personen möglich, mindestens 15 Personen Rittermahl, mindestens 20 Personen Bürgermahl.

 

Informiert Euch, denn wenn schon eine Reservierung vorhanden ist, seid Ihr jederzeit auch als Einzelpersonen oder in kleineren Gruppen willkommen.

 

Für Kinder wird je nach Alter ein Pauschalpreis berechnet. Getränke, die beim großen Rittermahl vor 19.30 Uhr bestellt werden sind selbst zu bezahlen. Besondere Terminwünsche bzw. Uhrzeiten bitte telefonisch mit uns abklären.

Regensburger Rittermahl

Carolin Manz
Am Ölberg 5
93049 Regensburg
Tel.0941-5839392
Fax 0941-563976
inforittermahl-apostelkeller.de
www.rittermahl-regensburg.de

Nach oben

Weitere Informationen über das Mittelalter:
freshxxx.info newestxxx.pro newestxxx.info