Die Foetibus-Ritter

Die Foetibus Ritter - mittelalterliche Schaukampfgruppe aus Füssen

 

Inhalt

Eine mittelalterliche Schaukampfgruppe aus Füssen im Allgäu. Acht Ritter mit Knappen in zeitgenössischen Vollplattenrüstung, aus der Epoche des Kaiser Maximilian I. (1459 - 1519), der auch der letzte Ritter genannt wird. Genauso wie die Rüstungen ist auch die gesamte Ausrüstung inklusiv der Waffen auf diese Zeit abgestimmt.

 

Jedes Mitglied der Foetibus-Ritter, stellt eine historische Person aus dem Umfeld der Georgsritter dar, dessen Großmeister Kaiser Maximilian I. von Habsburg war. Alle dargestellten Ritter waren enge Gefolgsleute des Kaisers. Zum Beispiel die Herren von Schwangau, in dessen Jagdrevier Maximilian I. während seines Aufenthalts in Füssen gerne auf die Pirsch gegangen ist. Neben der Jagd war das Turnier eine große Leidenschaft des Kaisers. Daher nahmen viele Ritter im Gefolge des Kaisers regelmäßig und mit Erfolg an Turnieren im In-und Ausland teil. Die Foetibus Ritter, die auch dem Orden der Georgs-Ritter angehört haben, haben sich auf die möglichst genaue Darstellung des Ritterlichen Zweikampfes im Turnier konzentriert.

inhalt2

Ziel unserer Gruppe ist, die große Zeit der Ritter der Renaissance, die zugleich der Höhepunkt und Untergang der ritterlichen Tugenden bedeutete darzustellen. Mit der Ausrüstung und dem Lager unserer Gruppe versuchen wir dem Publikum einen kleinen Einblick in vergangene Zeiten zu gewähren. Hierbei bemühen wir uns um größtmögliche Genauigkeit des Lagers, der Ausrüstung und der mitwirkenden Personen. Die Tatsache, das Maximilian als der Erfinder der Räderlafette gilt und ein großer Förderer der Schießwesens war, versuchen wir damit gerecht zu werden indem wir auch Vorführungen mit historischen Hakenbüchsen, sowie auf Wunsch auch mit einer zeitgenössischen Kanone vorführen.

 

Um die Sicherheitsvorschriften zu wahren, besitzt jedes Mitglied der Rittergruppe eine gültige Erlaubnis, gemäß dem Sprengstoffgesetz. Die Ritter unterziehen sich einem regelmäßigem Training im Schaukampf, um dem Publikum eine spannende und aktionsreiche Vorstellung zu bieten. Speziell für die Kinder sind wir auch unter dem Namen „Ritter zum Anfassen" bekannt. Unter diesem Titel besuchen wir auch Grundschulen und Kindergärten, um den Kindern und Schülern einen für sie verständlichen und ausführlichen Einblick in die Welt des Mittelalters zu geben. Wir freuen uns schon darauf, auch bei Ihnen auftreten zu dürfen. Ihre Foetibus Ritter (foetibus: lateinischer Name für das Füssener Kastell)

Hauptmann der Foetibus Ritter
Philipp Prudlo
Ritter Wolf von Hohenschwangau

Säulingstraße 1 1/2 

87629 Füssen

Telefon: 0049 (0) 8362 941449

eMail: philipp.prudlofoetibus-ritter.com

Internet: www.foetibus-ritter.com

Nach oben

Weitere Informationen über das Mittelalter:
freshxxx.info newestxxx.pro newestxxx.info pornbbs.info pornbbs.org 123porn.me