Die Vertriebenen

Reenactment und Fantasy Füssen e.V. / Die Vertriebenen

 

"Die Vertriebenen aus dem Füssener Land –

wir sind Freie, frei von allem was bindet und knechtet!"

 

Unser Ziel ist es das mittelalterliche Leben (11./12. Jahrhundert) darzustellen, um somit unserer Geschichte ein wenig mehr Leben einzuhauchen. Vom Kampf mit Schild und Schwert, Stock oder Dolch, dem alltäglichen Lagerleben bis hin zum gefährlichen Spiel mit dem Feuer wird deshalb alles dargestellt.

 

Gegründet wurde der Verein 1994 in Füssen von einer Hand voll junger Leute, die Spaß am Mittelalter hatten und immer noch haben.

 

Der Name Reenactment und Fantasy Füssen e.V. (zugegeben etwas lang und schlecht zu merken), kurz R.u.F.F. e.V., leitet sich aus zwei verschiedenen Richtungen ab:

Erstens aus der Mittelalterrichtung - sprich Reenactment, also dem möglichst originalgetreuen Nachspielen oder -leben der Zeit, die wir darstellen wollen (11. bis 12. Jahrhundert) und zweitens der Fantasyrichtung - sprich dem Feuerspucken und unserer Begeisterung an Rollenspielen.

 

Angefangen haben wir mit Römer-Reenactment und sind dann auf das Mittelalter, genauer gesagt 11. bis 12. Jahrhundert, umgestiegen. Daran hat sich bis heute nichts geändert!

 

Da wir immer noch "Hobby-isten" geblieben sind (wir bezeichnen unser Tun mit einem Grinsen als "experimentelle Archäologie") und wir vergleichsweise wenig Interesse an finanzieller Bereicherung unseres Vereines durch überzogene Gagen haben, lautet unser Motto:

 

"Unser Lohn ist nicht Gold oder Silber, sondern der Applaus, die Anerkennung und die Freude unserer Zuschauer - ein unvergessliches Erlebnis zu vermitteln ist uns mehr wert, als der schnöde Mammon!"

Was wir machen:

Lagerleben

Schmieden, Herstellung von Pfeilen, Nähen, Kochen, Backen, Brettchenweben, Needlen (mittelalterliche Variante des heutigen Strickens), Sticken, Schnitzereien (Kinderspielzeug), Lederarbeiten, und sonst alles, was den Alltag damals bestimmte.

 

Feuerzauber

Feuerspucken, Feuerschlucken, Poiakrobatik

 

Mittelalter erleben

Ein Tag im Mittelalter: Schwertkampf üben, Bogenschießen, selbst Pfeilspitzen herstellen und Pfeile schafften, Kochen, Nähen, am Abend am Lagerfeuer Met trinken und vieles vieles mehr, was zum alltägliche Leben gehört.

Wir bieten Groß und Klein einen Tag (oder auch auf Wunsch ein Wochenende) mit uns im Lager der Vertriebenen zu verbringen!

R.u.F.F. e.V

Britta Reinartz

Sulzberg 3

D-87637 Seeg

Telefon: 08364/9848428

Mobil: 0172/8139293

eMail: infomittelalterverein-fuessen.de

Internet: www.mittelalterverein-fuessen.de

Nach oben

Weitere Informationen über das Mittelalter:
Sie sind hier: Gruppen | Vereine » Die Vertriebenen
freshxxx.info newestxxx.pro newestxxx.info UploPorn.com (ul.to) - Download Porn HD K2porn.com (k2s.cc) - Download Free Porn from Keep2Share Download Porno HD from Rapidgator