Der Schmied.de

Dieser historische Marktstand könnte Ihre Veranstaltung beleben!

 

Gearbeitet wird mittels einer großen Esse am offenen Steinkohlefeuer welches durch einen ca. 100 Jahre alten, 2,4 m langen handbetriebenen Blasebalg entfacht wird. Auf dem 90kg schweren Amboss wird der glühende Stahl mit Hilfe der üblichen Schmiedewerkzeuge bearbeitet.

 

Geschmiedet werden Gegenstände des täglichen Lebens, Messer, Gabeln, Fibeln, Gürtelschnallen, Nägel, sowie allerlei Dinge für Feuer- und Kochstellen. Kundenwünsche werden soweit machbar vor Ort ausgeführt. Auch das schärfen von Messern und Werkzeugen kann in Anspruch genommen werden.

 

Der Aufbau meines Marktstandes erfolgt einen Tag vor Veranstaltungsbeginn. Der Abbau erfolgt am Tag nach Veranstaltungsende. Der Standplatz sollte gerade, eben und befahrbar sein. Auch ein ausreichender Sicherheitsabstand zu benachbarten Markständen sollte berücksichtigt werden. Während der Veranstaltung benötige ich eine frei zugängliche Trinkwasserzapfstelle.

 

Thomas Hentschke

Ziegeleiweg 1

D-29342 Wienhausen

Tel: 0 51 49 - 88 50

Fax: 0 51 49 - 18 67 95

eMail: webmasterderschmied.de

Internet: www.derschmied.de

Nach oben

Weitere Informationen über das Mittelalter:
freshxxx.info newestxxx.pro newestxxx.info