Wildenauer Burgfest

Ritter, Handwerker, Gaukler, Hexen, Minnesänger, Gelage, Schauspiel

Rund um die Burg Wildenau veranstalten die Wildenauer Vereine in Zusammenarbeit mit den Burgeigentümern, den Eheleuten Ackermann ein historisches Burgfest.

Der Innenbereich von Wildenau, der nur durch "Stadttore" zu erreichen ist, wird mit allerlei historische Attraktionen aufwarten. Für das "historische" leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Handwerkskunst, Gaukler und Ritter werden ihr Können zeigen.

 

Wildenau taucht ein ins tiefe Mittelalter und feiert das Wildenauer Burgfest mit dem historischen Mittelaltermarkt – Feiern Sie mit! Vor der herrlichen Kulisse der mittelalterlichen Burg zeigen Ihnen die alten Handwerksleuth ihre Arbeit und fast schon vergessenen Künste. Ob Töpfer, Weber, Drechsler, Besenbinder, Wagner, Weinschröter, Färber, Lampenmacher, Schnapsbrenner – Vielfältig präsentiert sich das Handwerk auf dem Wildenauer Burgfest.

 

Natürlich ist auch mancherley Spectaculum geboten – Ob die Weiße Frau von Wildenau, die weise Hexe vom Burgkeller, tiefe Folterkammern oder der ständig Arbeit suchende Henker – alle sind zu sehen. Damit die Kehle nicht durstig und der Magen nicht leer bleibt sorgen an allen Ecken und Plätzen die mittelalterlichen Bäcker, Metzger und Brauer für das leybliche Wohl mit Speisen und Getränken, wie sie ehmals dargeboten.

 

Dorfgemeinschaft Wildenau-Schirnbrunn

Schlatteinerstraße 16a

D-95703 Plößberg/Wildenau

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Benjamin Zeitler (1. Vorsitzender)

Mobil: 01 60/7 93 09 90

eMail: infowildenauer-burgfest.de

Internet: www.wildenauer-burgfest.de

 

Nach oben

Weitere Informationen über das Mittelalter:
freshxxx.info newestxxx.pro newestxxx.info pornbbs.info pornbbs.org 123porn.me